Tiffy

Geschlecht: weiblich, unkastriert (zu jung)
Geburtsdatum: ca. 03/2024
Größe: noch im Wachstum
Charakter: freundlich, lieb, aufgeschlossen, lebensfroh, verspielt, menschenbezogen, mag Artgenossen und Katzen

Diese kleine Zaubermaus hatte viel Glück von Andra's bester Freundin gefunden worden zu sein. Am 16.06.2024 irrte die kleine Seele mitten im Wald völlig verzweifelt und ganz alleine umher. Irgendwer wird sie dort ausgesetzt haben. Sie ist mit ihren süßen Stehöhrchen nicht nur unglaublich niedlich, nein noch dazu ein absoluter Goldschatz. Sie sucht so sehr den Kontakt zum Menschen, ist sehr lieb, fröhlich, verspielt und neugierig. So ein liebes kleines Wesen! Sie ist auch klug und redet mit einem, daher wird sie mit etwas Geduld und Fürsorge sicherlich schnell das Hunde- ABC lernen und viel Spaß mitbringen. Ihre Elterntiere sind unbekannt, vermutlich wird sie klein bleiben (ohne Gewähr). Über Tag ist sie im gemischten Rudel draußen im Freilauf. Und kommen gut aus mit ihren Artgenossen. Und tobt und spielt gerne mit ihnen. Auch mit Katzen hat sie keinerlei Probleme. Verliebt? Das könnten wir verstehen. Meldet euch gerne, wenn ihr Tiffy eine liebevolle Familie oder Pflegefamilie schenken könnt.