Amilia

Geschlecht: weiblich, unkastriert (zu jung)
Geburtsdatum: ca. 03/2024
Größe: noch im Wachstum
Charakter: verspielt, lieb, zutraulich, neugierig, menschenbezogen, mag andere Hunde

Amilia wurde mit ihrer Schwester Dunja und ihrer Mama Luna an einer Strasse hier in Rumänien verlassen gefunden. Sie waren nah an der Strasse im Gebüsch und in Gefahr. Die kleine Familie war sehr hungrig und durstig. Für ein Geschwisterchen kamen wir leider zu spät. Amilia ist fit und hofft nun ihre lieben Menschen zu finden. Neugierig und wie es sich für einen Welpen gehört erforscht sie aktivihre Umwelt. Sie wächst behütet und umsorgt gemeinsam mit Mama Luna auf, die sich als tolle Welpenmana zeigt. Im gemischten Rudel ist sie verträglich und verspielt. Sie wird vermutlich klein heranwachsen, wie ihre Mama ( sie ist ca. 35 cm, hat einen langen Körperbau). Den Vater kennen wir nicht, daher ist dies ohne Gewähr. Möchtet ihr mit ihr das Hunde ABC lernen. Und ihnen eine liebevolle Familie sein? Gerne auch vorab über eine Pflegestelle.