Sascha

Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: ca. 03/2016
Größe: ca. 45 cm
Charakter: lieb, freundlich, zugewandt und agil, neugierig und kuschelt gern, kennt Leine und mag Artgenossen, Katzen und Menschen

 Sascha mussten wir aus dem Dorf nehmen weil es mehrere Anzeigen gegeben hatte, weil er angeblich aggressiv sein sollte. Wir haben ihn am 22.03.2024 auf die Happy Burg geholt. Mit einer offenen Kettenwunde am Hals und mit einem weißen Auge. Wir brachten ihn direkt in die Klinik. Durch einen Schlag auf den Kopf gab es einen Bluterguss in dem Auge. Als es heilte blieb es weiß ( also er sieht nur wenig mit dem linken Auge). Bei uns fing er bereits nach 2 Tagen an aufzublühen und sich am Leben zu erfreuen. Er spielt, fasste trotz seiner Vorgeschichte schnell Vertrauen, ist lieb, freundlich, zugewandt und ein agiles Kerlchen. Er freut sich über Aufmerksamkeit & kommt ans Gitter zur Begrüßung.  Er war zuerst bei den Pony's, Ziegen, Schafen und großen Hunden- was ohne Probleme klappte. Nun im gemischten Rudel im großen Freilauf zeigt er sich ebenso gut verträglich. Auch Katzen im Haus sind kein Problem für ihn. Auf dem Weg dorthin zeigte er, wie brav er schon an der Leine mit läuft.