Stella

Geschlecht: weiblich, kastriert
Geburtsdatum: ca. 02/2019
Größe: 60 cm
Charakter: lieb, freundlich , verspielt, mag andere Hunde

Stella wurde im Dorf ausgesetzt und war dann kurzzeitig verschwunden. Wir haben vergeblich versucht sie einzufangen und auf die Happy Burg zu bringen. Nach einiger Zeit  bekamen dann einen Anruf, dass eine Hündin mit Welpen gesehen wurde und sie dort stört, wo sie sich niedergelassen hat. Es wurde mit Vergiftung gedroht. Jemand hatte ihr neben einer Baustelle eine provisorische Hütte gebaut. Als wir dort ankamen, erkannten wir, dass es sich um die Hündin handelt, die wir vergebens zu fangen versuchten. Nun war es ein Leichtes: Wir nahmen die Welpen ins Auto und Mama Stella ging einfach mit. Seitdem kümmert sie sich auf der Happy Burg rührend um ihre Kinder und kann ab Mitte März in ein eigenes Zuhause reisen, wenn ihre Welpen alt genug sind, um ebenfalls ein Für-Immer-Zuhause zu finden. Stella ist sehr freundlich, sehr lieb, versucht alles zu machen nur um uns zu gefallen. Fremden gegenüber ist sie noch vorsichtig-zurückhaltend. Sie braucht erfahrene und geduldige Hände, die ihr noch Selbstsicherheit und weiteres Vertrauen schenken.

In der Katzenbegnung bleibt sie ruhig und freundlich. Sie ist eine liebe Hündin, die gerne ein warmes Körbchen hat und regelmäßige Streicheleinheiten braucht.