Die Happy Burg

Die Happy Burg ist der Gnadenhof mit verschiedenen Bereichen für die Tiere. Es gibt auch Begegnungsflächen, wo z.B. Hunde mit Pferden, Schafen und Ziegen gemeinsam Zeit verbringen können. Dies dient der Sozialisierung und erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Vermittlung, da die Hunde so bereits andere Tiere kennen und entspannter darauf reagieren. Schließlich ist eine Reise mit dem verbunden Wechsel der Umgebung schon aufregend genug. Da ist es von Vorteil vorher bereits andere Tiere, die es vielleicht auch im neuen Zuhause gibt, kennengelernt zu haben.

Impressionen von der Happy Burg

Zahlreiche Tiere und Tierarten haben hier bei uns ein harmonisches Zuhause gefunden und leben hier gemeinsam zusammen. Es gibt für uns keine Unterschiede, alle Tiere von der Biene bis zum Pferd genießen dieselbe Fürsorge und Aufmerksamkeit. Schließlich ist jeder wichtig dort, wo er ist. Aktuell beherbergen wir Hunde, Katzen, Meerschweinchen, Ziegen, Schafe, Esel, Pferde, Hühner, Gänse, Pfauen und Bienenvölker. 

Für jegliche Tiere auf der Happy Burg kann eine Patenschaft übernommen werden. So helfen Sie ihrem Liebling und uns bei der Abdeckung der monatlichen Kosten.

Unsere Dauerbewohner

Viele Tiere haben bei uns ein dauerhaftes Zuhause gefunden, weil sie nicht vermittelt werden sollen oder können. Die Gründe sind ganz unterschiedlich gelagert. Mal liegt es an der Tierart, dass keine Vermittlung möglich ist, mal an den Erfahrungen, die jedes Tier bisher gemacht hat. Je nachdem wie sich die Tiere bei uns auf der Happy Burg zeigen und geben, entscheiden wir objektiv und im Sinne des Tieres, ob eine Vermittlung sinnvoll ist.

Vlad

Der Chef bei den Hufträgern - zumindest den kleinen Huftieren. Er ist der unangefochtene Anführer unserer Ziegen und Schafe

Don

Don ist der Artgenosse von Vlad. Die beiden verstehen sich super und der Eine kann nicht ohne den Anderen.

Noel

Noel kam als Lamm zu uns und wurde mit der Flasche aufgezogen - dementsprechend groß ist seine Bindung zu Menschen. Er ist inzwischen ein zufriedenes und ausgewachsenes Schaf geworden, außerdem ist er bei allen Bewohnern, von der Katze über Hunde bis hin zu den Ziegen, sehr beliebt und umgänglich.

Dolly

Dolly, hier am linken Bildrand, ist das erste Schaf, das seit einiger Zeit auf der Happy Burg lebt. Vor kurzem gesellte sich Noel dazu. Sie genießt die Anwesenheit eines Artgenossen.

Tornado

Tornado kam als erster Esel zu uns, wir haben ihn aus Bukarest abgeholt. Er ist ein sehr dankbares Tier und freut sich des Lebens auf der Happy Burg.

Donna und Blitz

Donna und Blitz wurden von den örtlichen Behörden zu uns gebracht, nachdem sie herrenlos mitten in der Stadt angetroffen wurden. Da kein Halter bekannt war, kamen sie zu uns. Wir sind die zuständige Auffangstation in Brasov und Umgebung.

Noroc

Noroc ist der Herr des Hauses in der Familie Pfau. Er hat einen kleinen weiblichen Hofstaat, allerdings ist er noch nicht Papa geworden.

Unsere Pferde-Herde

Unsere Herde besteht inzwischen aus 15 Tieren, wir stellen hier nicht jedes einzeln vor, sind allerdings für Rückfragen zu den Pferden per WhatsApp oder das Kontaktformular erreichbar und beantworten gerne jegliche Fragen.

Familie Huhn

Auch zahlreiche Hühner leben bei uns auf der Happy Burg und bekommen selbstverständlich auch Nachwuchs. Auch hier verzichten wir aus Gründen der Übersichtlichkeit auf persönliche Vorstellungen.

Unser Hunderudel

Es gibt zwischendurch immer Hunde, die aufgrund ihrer bisher gemachten Erfahrungen nicht vermittelt werden können. Diese Tiere finden bei uns ein liebevolles Zuhause, weitab von Gefahren, Angst und mit sichergestellter Versorgung mit Futter und, wenn nötig, durch Tierärzte.

Unsere Stubentiger

Auch einige Katzen bewohnen die Happy Burg. Manche von Ihnen warten auf Vermittlung, andere bleiben bei uns. Über die unteren Verlinkungen gelangen Sie zu den Tieren, die derzeit auf Paten-Suche sind.